user_mobilelogo

Taekwon-Do Norden beteiligte sich am 25. Februar 2018 mit 3 Mitgliedern
und ebenso
vielen Kampfrichtern an den Belgischen Meisterschaften.

Raphael Viktor (4. Kup) ging im Tulwettkampf mit insgesamt 19 Teilnehmern an den
Start, er musste sich schon in der ersten Runde geschlagen geben.
Sylvie Schmitz (7. Kup) nahm ebenfalls in der Kategorie Tul mit insgesamt 10 Startern
teil. Sie gewann 4 Runden, bevor sie sich geschlagen geben musste und somit den
zweiten Platz belegte.
Melanie Eyschen maß sich in der Kategorie Kämpfen, sie wurde in der ersten Runde
besiegt und belegte den dritten Platz von insgesamt 3 Teilnehmern.

Alle sind um einiges reicher an Wettkampferfahrung nach Hause gegangen und
trainieren schon auf das nächste Turnier hin.
Es war wieder einmal ein sehr wohl organisiertes Turnier mit einer guten Atmosphäre,
wir sagen: immer wieder gerne!
Autor: mey

Sponsoring

 

 

V A C A N C I E S
V A C A N C I E S
V A C A N C I E S
V A C A N C I E S
V A C A N C I E S

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zu unserer Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden